Komme in deine finanzielle Stärke

Dies ist nicht nur ein Slogan, sondern das Leitmotiv von Finanzdurchblick. Zusammengefasst dient alles, was du hier findest und was wir anbieten, nur einem einzigen Zweck:

 

Wir helfen jungen Menschen, zu ihrer finanziellen Stärke zu kommen, sodass sie ihre finanziellen Träume leben, ohne im Hier und Jetzt durch ein Mangeldenken und daraus resultierendem Verhalten eingeschränkt zu sein.

 

Denn seien wir ehrlich: Geld ist eine wunderbare Sache, die – wenn richtig eingesetzt – dir enorm helfen kann, deine Wünsche, Ziele und Visionen zu erreichen und zu erleben.

 

 

Halte einmal kurz inne und denke an deine großen Wünsche und Ziele. Höchstwahrscheinlich bestehen diese nur gering aus materiellen Gütern und du fragst dich jetzt, wie Geld dir dabei helfen soll. Ein Aspekt, der nur wenigen direkt in den Sinn kommt, ist, dass man Geld für Sicherheit und Freiheit eintauschen kann. Sicherheit durch das Erwerben von menschlichen Grundbedürfnissen, wie Wohnen, Essen oder Kleidung. Dabei geht es in diesen Punkten heutzutage nicht mehr nur um den bloßen Besitz, sondern dass diese einem gewissen Lifestyle-Image entsprechen, wie das schicke Wohnen im Altbau oder das gesunde Essen des Bioladens.

 

Freiheit kann dir Geld insofern geben, dass es dir einerseits Kontrolle über dein wichtigstes Gut, deine Lebenszeit, gibt. Wer beispielsweise nur 80 Prozent seines Gehalts zum Leben braucht, kann sich stets ein langes Wochenende von drei Tagen gönnen. Andererseits kannst du Geld gegen Erlebnisse wie Reisen oder andere Hobbys und auch bestimmte Privilegien eintauschen. Diese Privilegien könnten eine (private) Schulausbildung deiner (zukünftigen) Kinder nach deinen Vorstellungen, das Hinzuziehen der besten Experten zu einem deiner aktuell größten Probleme oder die würdevolle und angemessene Versorgung deiner Eltern auf ihren letzten Lebensjahren sein.

 

Wir glauben, dass der richtige Einsatz deiner Geldenergie dafür sorgen wird, dass du ein erfüllteres und glücklicheres Leben führen kannst. Dies gilt natürlich für den monetären Aspekt, vielmehr jedoch auch in den anderen Lebensbereichen, wie Gesundheit, Beziehungen und Beruf.

 

Konkret geht es bei unseren Klienten häufig um folgende Aufgaben:

  • Klarheit im jetzigen und zukünftigen Leben durch Ermitteln von Zielen, Visionen und Werten finden.
  • Diese Klarheit auf das Finanzleben des Klienten übertragen, damit die verfügbare Geldenergie eine optimale Unterstützung darstellt.
  • Grobe und haarsträubende Finanzfehler durch den falschen Geldumgang vermeiden.
  • Durch das nötige Anlagewissen finanziell wachsen, um damit langfristig das Kapital für seine Finanzziele aufbauen zu können.

Bei all diesen Aspekten steht für uns ganz klar die Anwendbarkeit und die langandauernde Veränderung im Vordergrund, damit das gewünschte Finanzleben unserer Klienten am effektivsten und effizientesten erreicht werden kann. Hierfür geben wir als Coach mit unserer ehrlichen, offenen und unvoreingenommenen Art unseren vollen Einsatz. Konkret erreichen wir dies, indem wir unsere Stärken verschmelzen. Kilians psychologische Erfahrung aus vielen Stunden Patientenarbeit und Weiterbildungen aus den gängigen anerkannten Therapieschulen, wie Verhaltenstherapie oder Hypnotherapie. Thomas‘ Erfahrungen aus über vier Jahren didaktischer Arbeit mit Jugendlichen und Erwachsenen. Umschlossen von unserer Leidenschaft zur Finanz- und Persönlichkeitsentwicklung entsteht eine saustarke Kombination!

 

Näheres zu unseren Coachinginhalten erfährst du hier!

 

Wenn Du direkt zu deiner kostenlosen FinanzAkademie "Grundrecht Finanzbildung" gelangen willst, um dir das nötige Wissen anzueignen, dann klicke hier!

Kilian ist Mitte 20, Arzt mit Schwerpunkt Psychiatrie und Sanitätsoffizier bei der Bundeswehr. Damals, nach seinem Abitur und mit seinem Ausbildungsvertrag in der Tasche, stand er plötzlich vor der Frage, was er mit seinem zukünftigen Gehalt machen sollte. Vielleicht ergeht es dir als Berufsanfänger gerade auch so.

  


Erst einmal ging er, so wie die meisten, zur Bank. Durch etwas Glück unterschrieb er nicht alle ihm präsentierten Finanzprodukte. Aus heutiger Sicht hätte er am liebsten gar keines mehr von diesen abgeschlossen. So hat er erst einmal eine Menge Geld verloren, wie du in diesem Artikel lesen kannst!

 

Doch die Leidenschaft für Finanzen wurde in dieser Zeit geweckt und in den Jahren arbeitete er sich schwerpunktmäßig in den Bereichen Aktien und Immobilien ein und sammelte ausgiebige praktische Erfahrungen.

In seinem Medizinstudium entdeckte er noch eine zweite Leidenschaft: Coaching, Psychotherapie und Persönlichkeitsentwicklung. Zusätzlich sah er immer wieder Dokumentationen, las Artikel und hörte wie Leute

  • durch falsche Informationen verlustreiche Anlangeprodukte kaufen,
  • von einem Job zum nächsten hetzen, um ihre Nächsten und sich selbst über Wasser zu halten, oder
  • ihr Geld für sinnlosen Krimskrams aus dem Fenster werfen.

Da er in der Zwischenzeit und auch aus eigener Erfahrung wusste, dass ein sinnvoller Geldumgang für viele auch eine ganz andere Lebensqualität darstellen würde, bietet er heute Menschen einen Ausweg aus den oben geschilderten Fällen an. Durch die Mischung aus Psychotherapie/Coaching (Verhaltenstherapie, Hypnose), Persönlichkeitsentwicklung und jahrelangem praktischen Finanzwissen wird es den Klienten ermöglicht zu ihrer finanziellen Stärke zu kommen! So können seine Klienten zukünftig nicht nur diese Fehler vermeiden, sondern haben auch gelernt, ihr Geld nach ihren Werte- und Lebensvorstellungen einzusetzen und "nebenbei spielerisch" Vermögen sehr smart und effizient aufzubauen.

 

Thomas ist Mitte 30, ehemaliger Offizier und heute Führungskraft in einem DAX-Konzern.

Den ersten Berührungspunkt zu den Themen Geld und Finanzen hatte Thomas bereits im Alter von acht Jahren. Damals sah er im Fernsehen Händler an der Börse und war vom turbulenten Auf-und-Ab der Kurse ganz fasziniert.


Börsenhändler ist Thomas jedoch nicht geworden. Wahrscheinlich ist es auch besser so, da es dank Computern diesen Beruf auch so gar nicht mehr gibt. Die Faszination für die Börse und alles drum herum, lassen ihn aber bis heute nicht los.

 

Seit vielen Jahren beschäftigt sich Thomas mit den Themen Geldmindset, finanzielle Absicherung und Vermögensaufbau. Neben unzähligen Büchern und Seminaren (durchgeführt von finanziell freien Menschen), die er dazu gelesen und besucht hat, beschäftigt ihn vor allem die Frage: Warum übernehmen so wenige Menschen Eigenverantwortung für Ihre Finanzen und laufen damit in heftigste Probleme? Seine (kurze) Antwort: Weil Familie und Schule es ihnen nie beigebracht haben.

Hier sieht Thomas seine Aufgabe, vor allem jungen Menschen an diese Themen heranzuführen und mit seinem Wissen zu zeigen, wie es von Beginn an richtig losgehen kann. Die Zeit spielt für die frühen Starter! Wie Kilian glaubt er daran, dass ein richtiger Umgang mit Geld im Leben der Menschen einen Riesenunterschied ausmachen kann. Sei es im Leben des Einzelnen oder aber auch innerhalb unserer gesamten Gesellschaft. Hier einen wichtigen Impuls zu geben motiviert ihn sehr.

Zudem ist er ein großer Freund von Robert Kiyosakis Simulation „Cashflow“. Mit Hilfe dieses Tools coacht er ehrenamtlich Schülerinnen und Schüler. Aus seiner Erfahrung ein idealer Einstieg, um selbst Kontrolle über seine Finanzen zu gewinnen. Nebenbei fährt er leidenschaftlich gerne Fahrrad. Seine bisher längste Strecke führte ihn bis dato von Berlin zum Bodensee.

Sein Herzensthema ist aufzuzeigen, welche Dinge beim Aufbau von Vermögen, vor allem über die Börse, zu beachten sind.

 

Noch unentschlossen?

Wenn du noch nicht weißt, ob ein Finanzcoaching bei uns das richtige für dich ist, dann schau in unserer kostenlose FinanzAkademie "Grundrecht Finanzbildung" vorbei. Dort lernst du all das nötige Finanzwissen, um dein Finanzleben auf ein Niveau zu bringen, was für 98% der Deutschen völlig außerhalb ihrer Vorstellungskraft liegt! Zur Akademie!

Hier kannst du Kontakt zu uns aufnehmen:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.