Übernimm Verantwortung für dein Geld!

"Die Welt ist voll von habgierigen, selbstsüchtigen Menschen. Deshalb haben die wenigen, die selbstlos versuchen, anderen zu dienen, einen ungeheuren Vorteil: sie stehen praktisch konkurrenzlos da.“ ― Dale Carnegie


Wenn du hier auf der Seite gelandet bist, gehörst du zu einen der folgenden zwei Personen

 

1. Wahrscheinlich bist du gerade noch im Studium oder hast seit kurzem angefangen zu arbeiten. Jetzt denkst du dir, was soll ich mich denn mit dem Thema Finanzen beschäftigen? Das ist doch eh langweilig und weshalb soll ich mich jetzt überhaupt mit dem Thema beschäftigen. Das wird doch erst interessant, wenn ich deutlich mehr verdiene. Doch dieses denken ist komplett falsch! Stattdessen ist genau jetzt der allerbeste Zeitpunkt um sich in die Thematik einzuarbeiten. Die Gründe hierfür möchte ich dir gerade nur mit ein paar Stichpunkten deutlich machen:

 

  • Du sammelst Investmenterfahrung ohne das Risiko große Geldsummen zu verlieren
  • Du bist noch keinen hohen Lebensstandard erhöht. Dies macht es enorm einfacher die beiden Gegenpole Sparquote und Luxusleben in Einklang zu bringen
  • Finanzielle Entwicklung ist ein Prozess und benötigt Zeit. Daher fange am besten so früh wie möglich an!

 

 

2. Du kennst das Gefühl doch sicherlich auch: Seit einiger Zeit beschäftigst du dich mit dem Thema Finanzen, hast dir nun mehrere Videos, Artikel und vielleicht sogar Bücher zum Thema "Investieren" oder "Reich werden" durchgelesen, aber irgendwie weißt du immer noch nicht, wie du konkret anfangen sollst und hast noch so viele unbeantwortete Fragen in deinem Kopf. Ich kenn das. Ich selbst hatte damals niemanden, als ich mich in das Thema "Finanzen" einarbeiten musst;  das gleiche war der Fall als ich mich in das Thema "Coaching" und "Blogging" eingearbeitet habe. So habe ich damals relativ naiv angefangen, Geld in die Börse zu investieren. Ich war einer, der lieber vielleicht etwas später hätte angefangen sollen. Durch meine Coachings hab ich aber auch einige Personen kennen gelernt, die einfach nicht anfangen. Da vergehen Wochen oder Monate, und wenn man nüchtern auf die Sache schaut, wird kein nennenswerter Fortschritt in dieser Zeit erzielt. 

 

 

Egal, zu welche der beiden Beschreibungen für dich zutreffen, so soll es dir nicht ergehen. Klare und nützliche Antworte zu deinen Fragen rund um dieses Thema, ist mein Anspruch. Zusätzlich zu einem intensiven Crashkurs über die entscheidenden vier Zahnräder für deine persönlichen Finanzweg, bekommst du darüber hinaus auch das wichtige Thema Psychologie und Geld vermittelt, weil nur dieses zusätzliche Wissen dich langfristig für diesen wichtigen Lebensbereich motivieren kann. Nach diesem wirst du für dich die wichtigsten Finanzfragen überhaupt geklärt haben:

Welche Zweck soll Geld in deinem Leben spielen? Für was soll es in meinem Leben genutzt werden?
 

Denn es geht bei weitem nicht darum möglichst vermögend und reich zu werden und immer, immer mehr Geld anzuhäufen. Geld ist nämlich nichts anderes als ein Mittel zum Zweck - also weder gut noch schlecht. Welche Stellenwert Geld in deinem Leben spielen soll und wofür du es verwendest, musst du ganz allein für dich festlegen.

Diese Fragen zu beantworten ist nicht leicht und dauert auch seine Zeit - aber lass mir dir helfen.

 

Passend zu den drei Zahnrädern, mit denen ich hier auf der Homepage die Prinzipien des Vermögensaufbaus verbildliche, werden im Coaching folgende Fragestellungen in diesem Zusammenhang beantwortet:

 

Finanzcheck
- Ich schaffe es einfach nicht mehr zu sparen, obwohl     ich möchte. Was soll ich bloß tun?
- Wo kann ich noch zusätzliches Einsparpotential bei meinen Ausgaben finden?
- Wie kann ich schneller Kapital aufbauen?
- Welche Möglichkeiten gibt es, ein
Nebenbusiness zu starten?
- Wie finde ich gute Versicherungen, die ich auch wirklich brauche?
kostenloser Finanzcheck
 

- Wie kann ich herausfinden, welche Anlagestrateige die geeignetste für mich ist?

- Wie kann ich sinnlose und teure Fehler an der Börse vermeiden?

- Wie kann ich meine Angst vor dem Risiko beherrschen?

- Sind Immobilien eine sinnvolle Anlage?

- Wie beginne ich meine ersten Schritte als Immobilieninvestor?

 


Konkret läuft der Finanzcoaching so ab: Stell mir einfach unverbindlich und kostenlos die Finanzfragen, die dich aktuell beschäftigen. Gemeinsam treffen wir dann eine Entscheidung, wie und in welchem Umfang du meine Hilfe gebrauchen könntest. Durch meine langjährige Erfahrung in dem Bereich kann ich dir dann meine Gedanken bzw. andere Quellen, die ich für gut befunden habe, mitteilen. So sparst du dir langes mühevolles Suchen und erreichst schneller deine gewünschten finanziellen Ziele.  

Das sagen kunden:

Häufige Fragen

Kostenlos - das kann nicht sein!

Wo ist der Haken?

Es gibt wirklich keinen. Gemäß dem Motto am Anfang des Textes, bin ich der Ansicht, dass jeder Mensch jedem helfen kann.

Daher biete ich meine Leistung, Wissen und Erfahrung komplett ohne jegliche Bedingungen an.

 

Wenn es sich passend zu deiner Fragestellung ergibt, biete ich dir entsprechende nützliche Produkte an, die du dann so oder so benötigen wirst. Es sind aber keine Produkte, wie bei den Banken oder Anlageberatern, bei denen es hohen Kosten gibt. All meine Produkte kosten dir nichts, sondern sorgen dafür, dass du weniger zahlen musst und mehr Geld haben wirst!

 

Welche Eigenschaften und Vorkenntnisse muss ich mitbringen?

Vorkenntnisse brauchst du keine. Es spielt für mich keine Rolle, ob du Anfänger  oder Fortgeschrittener bist. Allerdings erwarte ich von dir zwei Bedingungen: Motivation und Engagement. Sehr gerne helfe ich dir bei deinen Fragen weiter. Allerdings wird es dir am meisten helfen und macht mir auch am meisten Spaß, wenn beide voll bei der Sache sind. Ich gebe mir große Mühe, dir bestmöglich zu helfen. Dementsprechend erwarte ich auch deine Mitarbeit.

 

Was gibt es hier nicht?

Das Mentoring beinhaltet keine konkrete Anlageberatung, beispielsweise in Form von "kaufe xxx". Mein Ziel stellt die Wissensvermittlung da, damit du zukünftig eigenständig passende Finanzentscheidungen treffen kannst. Auch gebe ich keine Prognosen über zukünftige Preisentwicklungen von Aktien, Rohstoffen oder anderen Produkten ab.

 

Wie läuft das Finanzcoaching denn konkret ab?

In nahezu alle Fällen per Telefon oder in Live-Webinaren. Für Leute in Magdeburg wird es persönliche Treffen geben. Mein Grundlagenkurs beinhaltet vier Sitzungen. Bei konkreten Fragen werden weniger Sitzungen notwendig sein.


Es ist Zeit Verantwortung für deine Finanzen zu übernehmen und mich anzuschreiben!

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Haftungsausschluss

Für die bei Finanzdurchblick vorgestellten Meinungen, Informationen und Wissen übernehme ich keinerlei Gewährleistung für mögliche darausfolgenden Handlungen meiner Leser und auf Richtigkeit, auch wenn dies mein höchster Anspruch ist. Sie dienen allein der Bildung und der Unterhaltung. Ich schließe die Gewährleistung als Privatperson aus. Ausgenommen hierbei bleiben die Verletzungen von Leben, Körper, Gesundheit und grober Fahrlässigkeit, so wie es i. § 309 Nr.7 a und b BGB definiert ist. Das Umsetzen von den Vorschlägen erfolgt auf eigene Gefahr. Gerade das Investieren in den Kapitalmärkten kann zu Verlusten und sogar einem Totalverlust führen. Daher solltest du nur in Produkte investieren, die du verstehst und deinem Anlagehorizont und - typ entsprechen. Du bist also selbst für das einzugehende Risiko deiner Anlagen verantwortlich. Daher solltest du dich vor dem Kauf von Kapitalprodukten ausreichend informieren und ggf. einen professionellen Berater aufsuchen.

Desweiteren liefere ich mit meinen Schreiben keine Anlageberatung, sondern ich vermittele nur meine Sichtweise auf die Kapitalmärkte. Somit dienen meine Texte allein der Wissensvermittlung und stellen keine Aufforderung zu einem Kauf oder Verkauf von Anlageprodukten dar. Auch gibt es keine Garantie, dass sich das Vermögen wie gewünscht entwickelt.