Finanzcoaching für junge Leute, Berufseinsteiger und Studierende

Meistere wertorientiert deine Finanzen!

 

"Wir kaufen uns Dinge, die wir nicht brauchen, mit Geld, das wir nicht haben, um Leuten zu beeindrucken, die wir nicht mögen .“

 


Bitte sei einmal ehrlich zu dir...  Wenn in dem oberen Satz nur eine Teilaussage davon auf dich zutrifft oder du noch keine klare Finanzvision haben solltest, wie dein Geld dich bei deinen Werte und deinen Lebensprioritäten unterstützen kann, dann wird dir dieses Coaching von unvorstellbarem Nutzen sein.

 

Beim Thema Finanzen geht es bei weitem nicht nur um Zahlen und die richtige Anlagemöglichkeit. Geld ist nämlich ein universelles Tauschmittel, das man, richtig eingesetzt, gegen fast alles eintauschen kann. Es ermöglicht dir sogar, die Kontrolle über unser wertvollstes Gut - unsere Lebenszeit. Geld ist nämlich nichts anderes als Energie, ein Möglichkeitengeber, wodurch das Müssen im Leben geringer wird. Arbeiten gehen müssen, putzen müssen oder im Discounter anstatt im Bioladen einkaufen müssen sind nur einige Beispiele. Statt dem Müssen treten mit zunehmendem Wohlstand die Chancen in den Vordergrund. Tausche ich mein Geld für Entspannung oder Wissen oder doch lieber für ein besonderes Erlebnis ein? Doch viele sind sich dessen gar nicht bewusst und verdrängen ein Leben das Thema Geld.

 

Doch es gibt auch die andere Seite der Medaille in unserer Leistungsgesellschaft. Statt das Thema Geld zu ignorieren, bestimmt Geld für manch einen nahezu sein komplettes Handeln und Leben. Diese Menschen streben nach Reichtum und Wohlstand mit der falschen Annahme, dass das Erreichen ihres finanziellen Ziels auch gleich Glück und Erfüllung bedeutet. Die Wichtigkeit von Geld wird überschätzt , sodass diese Menschen allzu oft einer Fata Morgana hinterher rennen. Die eigentlich für sie wichtigen Dinge im Leben machen sie sich gar nicht bewusst und verlieren sie mehr und mehr aus den Augen. Im schlimmsten Fall kommt am Ende des Lebens die Reue. Drei der fünf meisten Dinge, die Menschen am Ende des Lebens bereuen, gehen in diese Richtung.

  • "Ich wünschte, ich hätte nicht so viel gearbeitet."
  • "Ich wünschte, ich hätte den Kontakt zu meinen Freunden aufrechterhalten."
  • "Ich wünschte, ich hätte mir erlaubt, glücklicher zu sein."

 

Mit meinem Angebot ermögliche ich dir, die Regeln und Gesetze des Geldspiels kennen zu lernen und  für dich und deine Lebenssituation bestmöglich zu nutzen! Finde in Zusammenarbeit mit mir deine Geldbalance und führe ein finanziell ausgeglichenes und erfolgreiches Leben.

 

Details Über das Coachingprogramm

Wenn du Näheres zum Inhalt, Ablauf und der Preisgestaltung des Coachings erfahren möchtest, dann findest du auf meiner "Angebotseite" alle weiteren Details.

 

"Das ist aber günstig!"

Aus Erfahrung lässt sich sagen, dass der Preis für dein individuelles Coaching in der Regel im dreistelligen Bereich liegen wird. Vor diesem Hintergrund handelt es sich bei der Überschrift "Das ist aber günstig" dennoch um keinen Schreibfehler. Die Investition ist nämlich im Vergleich zu den alternativen Finanzhandlungen, die du ansonsten tätigen wirst, um ein Vielfaches günstiger. Denn eine falsche Unterschrift bei einem "Finanzberater" oder besser Finanzproduktverkäufer kosten dich häufig nicht nur mehrere tausende Euros, sondern du weißt auch gar nicht, was genau du dort unterschrieben hast, sodass du mit einem permanenten, unkalkulierbaren Risiko deine Finanzzukunft planst. Was das für Betroffene bedeuten kann, kannst du im rechten Video sehen. Diese von mir angesprochene Situation, mit der die Verbraucher in der Finanzwelt konfrontiert werden, wird im folgenden linken Video der Verbraucherzentrale Bundesverband sehr schön anschaulich dargestellt. Als Lösung empfehlen sie eine Beratung gegen einen Festpreis, um den Interessenskonflikt, dass jemand sie berät und gleichzeitig an den empfohlenen Produkten Geld verdient, zu vermeiden.

Und genau das ist auch in meinem Finanzcoaching gegeben.

 


 

 

Ein anderer Bereich, wie man jährlich ebenfalls häufig einen vierstelligen Betrag uneffektiv ausgibt, sind schlechte finanzielle Geldgewohnheiten. Eine solche muss gerade mal drei Euro pro Tag kosten und schon kommt man auf einen Betrag von über tausend Euro im Jahr. Oft sind wir uns einer solchen Gewohnheit gar nicht bewusst. Es kann der tägliche Gang zum Bäcker oder das tägliche Rauchen sein, nur um einmal zwei Beispiele zu nennen. Häufig haben wir mehrere solche Routinen, bei denen wir mit Geld ein bestimmtes aktuelles Bedürfnis befriedigen. Im Coaching werden wir diesen auf dem Grund gehen und durch anderes (kostengünstigeres) Verhalten ersetzen und schon hast du innerhalb eines Jahres die Investition des Finanzcoachings ausgeglichen.

 

Das sind nur zwei Beispiele, die dir den Preis einer fehlenden Finanzbildung zeigen. Von den fehlenden Anlagegewinnen, die durch das finanzielle Untätigsein hinzukommen, möchte ich an dieser Stelle nicht sprechen.

warum Finanzcoaching bei finanzdurchblick

Vielleicht hast du nun die Relevanz von einem Finanzcoaching erkannt, bist dir aber gerade noch unsicher, ob ich der richtige Coach an deiner Seite bin. Falls ja, dann schau dir hier die 33 Gründe für Finanzdurchblick an!

Klientenstimmen

Interesse bekommen? Dann kontaktiere mich jetzt für unser kostenloses unverbindliches Erstgespräch!

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.